Kö-Mac’s® Körnermaiscobs – Pellets – Das Gelbe vom Mais
Energiereiches Ergänzungsfutter für die Milchviehfütterung

Kö-Mac’s® Körnermaiscobs ist gecrackter, heißluftgetrockneter und zu Pellets verpresster GVO-freier Körnermais aus heimischer Produktion. Kö-Mac’s® verbessern die Leistung Ihrer Tiere aus dem Grundfutter und reduzieren Ihre Kosten für den Zukauf von Kraftfutter. Durch den thermischen Aufschluss sind die Körnermaispellets für die Milchviehfütterung besonders wertvoll. Je nach Maissorte liegt ihr Energiegehalt bei rund 9,5 MJ NEL, ihr Rohproteingehalt nXP bei ca. 163 g/kg i.d. TS.

Kö-Mac's Körnermaiscobs Während Mais mit einem Wasseranteil von etwa 35 % schnell verdirbt, sind Kö-Mac’s® Körnermaiscobs zwölf Monate und länger haltbar – und das ohne nennenswerten Qualitätsverlust.

Lieferform Kö-Mac’s® Körnermaiscobs

Sackware und Big Bags in Gebinden von

20 kg, 500 kg, 1.000 kg

Cobsgröße/Durchmesser: 8 mm
Gebindeweise, lose oder lastzugweise Abholung oder Lieferung

Kö-Mac’s® Körnermaiscobs jetzt kaufen

Hier geht’s zur Anfrage >>

Die Fakten – Futterwert, Analysewerte
Kö-Mac’s® Körnermaiscobs

Rohprotein (XP) 10,4 %
Nutzbares Rohprotein (nXP) 163 g/kg
Ruminale N-Bilanz (RNB) -9,6 g/kg
ME 13,5 MJ/kg
NEL 9,5 MJ/kg
Rohasche 1,2 %
Rohfaser 2,2 %

 

Bei den Angaben handelt es sich um Analysewerte in der Trockensubstanz lt. Prüfbericht Technische Universität München, Zentralinstitut für Ernährungs- und Lebensmittelforschung (ZIEL) – Bioanalytik.

 

Christian Matthesius „Ich lasse meinen eigenen Mais zu optimal haltbaren
Kö-Mac’s® verarbeiten und habe energiereichen Futtervorrat fürs ganze Jahr.“
Christian Matthesius, Langerringen

 

Qualität hat einen Namen

Kö-Mac’s® und Kö-Mac’s® Körnermaiscobs sind eingetragene Marken der Futtertrocknungsgenossenschaft Lamerdingen eG.